XenTec Apollo von Compact Engineering

Sprühstärkekochung in-situ

Auf dem Handy wirken die Schnappschüsse am besten im Querformat. Im Hochformat verpassen Sie wahrscheinlich das beste.
Bei mehrlagigem Karton wird häufig Sprühstärke eingesetzt, um die Lagenfestigkeit zu verbessern. Gerade bei schweren Kartonsorten ist es schwierig, die Stärke zwischen den mittleren Lagen zu kochen, so dass die Steigerung der Festigkeit nur unzureichend sein kann.
Compact Engineering ermöglicht es, durch die tief eindringenden Strahlen, die Stärke auch noch in einigen Hundert Mikrometern Tiefe zu erwärmen.
Bei Profilregelung auf den letzten beiden Zylindern kann so nicht nur das Profil eingestellt werden, sondern auch die Sprühstärke verkocht werden.
Gleichzeitig ermöglicht die Profilierung es, die Feuchtigkeit des Kartons so einzustellen, dass die Interaktion mit der Stärkeflotte optimal eingestellt werden kann: die Feuchte des Substrats bestimmt ob die Stärke mehr auf der Oberfläche verbleibt oder tief in den Karton eindringt.
Bei einem unserer Kunden nahmen wir eine Profilierung nach der Vortrockenpartie in Betrieb. Diese sollte sicherstellen, dass in der anschließenden Leimpresse gleichmässig Stärke vom Substrat aufgenommen wird. Hier ist die Profilregelung sehr viel effektiver als am Ende der Maschine, denn Feuchteschwankungen zu Beginn werden im Lauf der Maschine potenziert, vor allem wenn weitere Feuchtigkeit wie Stärke oder Strich aufgetragen werden.
Die Infrarotstrahlung verdampfte nicht nur Wasser, sondern kochte dabei die Sprühstärke, die beim Kochvorgang natürlich sehr viel mehr Wasser aufnahm als die Profilierung eigentlich verdampfen konnte.
Der Kunde konnte seine Maschine erheblich vorfahren, die Produktion weit mehr steigern, als man es mit einer normalen Profilregelung könnte. Typischerweise kann man bei Feuchteprofilschwankungen von 1% nach der Installation der XenTec-Profilregelung die Maschine um 3% bis 5% vorfahren.
Unser Kunde hingegen kann die Maschine um 5% bis 25% vorfahren, je nach Sorte und anderen, limitierenden Randbedingungen.
Möchte er die Maschine besonders stark vorfahren, trägt er mehr Sprühstärke auf, die vom it mehr Wasser bindet.
Eine sehr preisgünstige Art der Leistungssteigerung, trotz der zur Zeit sehr teuren Stärke, trotz Stroms als Energiequelle.
Auf dem Bild unten sehen Sie unsere Kontaktdaten
Auf dem Handy wirken die Schnappschüsse am besten im Querformat. Im Hochformat verpassen Sie wahrscheinlich das beste.
Sprühstärkekochung