Bild einer Cleaner-Bank

Störstoffentklebung

Störstoffe sind die lästigste Begleiterscheinung unserer vorbildlichen Krieslaufwirtschaft, die unsere Papiererzeugung darstellt. Störstoffe werden über das Altpapier eingetragen. Und wie der Name es sagt: sie stören.
Sie stören den Prozess. Und sie stören die Qualität.
Der Kampf des Papiermachers gegen diese Störstoffe erscheint häufig wie eine Sysiphis-Arbeit.
Und wir leben auch davon: wir helfen, die Bespannung der Papiermaschine von diesen Störstoffen zu reinigen.
Und jetzt können wir Ihnen spezielle Produkte anbieten, die es Ihnen ermöglichen, die Störstoffe zu entkleben.
Ein idealer, natürlicher Störstofffänger ist Bentonit.
Bentonit besteht aus verschiedenen Tonmaterialien. Der wichtigste Bestandteil ist Montmorillonit. Dieser ist sehr quellfähig. Seine hohe spezifische Oberfläche erlaubt das Anlagern großer Mengen von Materialien. Bei Wasseraufnahme quillt er um das sechsfache.
Die besondere Kristallstruktur erlaubt es verschiedene Materialien anzulagern.
Aufgrund dieser Fähigkeiten ist Bentonit schon seit jeher als Adsorptionsmittel geeignet und wird in vielen Industrien, selbst in Lebensmitteln verwendet.
In unserem Anwendungsfall lagert sich Bentonit an klebrige Störstoffe an und kapselt diese ein. Sie werden nicht chemisch neutralisiert, sondern durch die Bentonitanlagerung ihrer Fähigkeiten beraubt mit ihrer Umgebung zu interagieren. Microstickies können sich also weder ablagern noch zu schädlichen und den Produktionsprozess störenden Macrostickies agglomerieren.
Unsere Spezialisten haben jahrzehntelange Erfahrung, wie und wo man das Bentonit in den Kreisläufen dosieren muss, um die größtmögliche Verringerung der Klebrigkeit zu erzielen, und so die Einsatzmengen des Bentonits ebenso wie der Retentionsmittel zu optimieren.
Ihre Vorteile:
- Verringerung der Abrisse
- sauberere Bespannungen, und damit bessere Entwässerung
- bessere Entwässerung auf dem Sieb, sowie
- geringerer Ausschuss und größere Produktion.
Sprechen Sie uns an, sehr gerne entkleben wir auch Ihre Störstoffe.
Auf dem Bild unten sehen Sie unsere Kontaktdaten
Auf dem Handy wirken die Schnappschüsse am besten im Querformat. Im Hochformat verpassen Sie wahrscheinlich das beste.
Störstoffentklebung